Group Executive Board

Projektlogistik ist unsere Passion. Das Management der Conceptum Logistics Gruppe verfügt über viele Jahre Erfahrung in Spedition und Schifffahrt, eine umfangreiche Finanzexpertise sowie Auslandserfahrung in allen Teilen der Welt. Verlässliche Planung und vorausschauendes Handeln prägen unsere Führungsstruktur. Kurze Entscheidungswege sorgen für hohe Akzeptanz und langjährige Kundenbindung. Dies sind nur einige der Mehrwerte, die wir als unabhängiges Unternehmen für unsere Kunden schaffen.

Christian Rode

Chief Executive Officer (CEO)

  • Christian Rode ist CEO der Conceptum Logistics Group Holding GmbH.
  • Der Unternehmensgründer hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Projektlogistik.
  • 2002 gründete er das Unternehmen gemeinsam mit Norbert Goerlitz und Lars-Folke Schüle, die beide heute nicht mehr im Unternehmen tätig sind.
  • Zuvor arbeitete er als Trade Line Manager Australia und Canary Island bei der MSC Mediterranean Shipping Company GmbH sowie als Forwarder und Manager bei der Hanseatisches See- und Landkontor GmbH.
  • Den Grundstein seiner Karriere als Vollblutlogistiker legte Christian Rode mit seiner Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann bei Bertling Hamburg als Agent der MSC Mediterranean Shipping Company GmbH.
  • Ehrenamtlich engagierte er sich viele Jahre als Trainer in der Jugendarbeit eines Hamburger Sportvereines.

Rachel Kellett

Managing Director Group Corporate Development Asia

  • Rachel Kellett ist MD Group Corporate Development Asia der Conceptum Logistics Group Holding GmbH.
  • Sie verfügt über 28 Jahre Erfahrung in der Schifffahrt und Logistik.
  • Rachel Kellett hat in verschiedenen Funktionen und Bereichen der Branche gearbeitet – für einen Containerfrachter und Breakbulk-Eigner, als Wettbewerbsmaklerin, als Handelsvertreterin für den Breakbulk- und Containerlinienverkehr und in der Projektspedition.
  • Bevor sie 2019 zu Conceptum Logistics kam, arbeitete sie über 21 Jahre lang für die belgische Ahlers-Gruppe.
  • Sie hat eine starke Bindung zu Asien, seit sie in den 1990er Jahren bei einem POL-Joint-Venture für dessen südostasiatischen Breakbulk-Service arbeitete und schließlich in Shanghai lebte und arbeitete.
  • Ihren Bachelor of Arts machte Rachel Kellett in den USA, diesem folgte ein Praktikum im Hafen von Antwerpen, Belgien, bei einem Container-Feeder-Unternehmen.
  • Rachel Kellett wurde in England geboren und lebte seitdem in 9 verschiedenen Ländern, bevor sie in Hamburg ihr Zuhause fand.

Marc Hapanionek

President & CEO USA

  • Marc Hapanionek ist President & CEO USA der Conceptum Logistics Group Holding GmbH.
  • Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche.
  • Bereits seit 2006 arbeitet er für Conceptum Logistics und baute 2009 das Tochterunternehmen in den USA auf, das er noch heute leitet.
  • Seine besonderen Stärken liegen im Chartering, Abwicklung von Grossprojekten, sowie Vertragsgestaltung und Management.
  • Er ist Mitglied der Railway Industrial Clearance Association sowie Mitglied der Houston Maritime Arbitrators Association.

Silke Pettkus

Chief Financial Officer (CFO)

  • Silke Pettkus ist CFO der Conceptum Logistics Group Holding GmbH.
  • Aktuell promoviert sie an der HHL Leipzig Graduate School of Management am Lehrstuhl für Finanzmanagement mit dem Forschungsschwerpunkt Private Equity.
  • Sie verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Beteiligungscontrolling und Corporate Finance durch berufliche Stationen bei der Rickmers Gruppe, Procter & Gamble und PricewaterhouseCoopers.
  • Ihren Master of Arts in International Accounting, Controlling and Taxation erreichte sie an der ESB Business School, Reutlingen.
  • Sie war Leiterin der Initiative Women@HHL und engagiert sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen in Führungspositionen.

Prof. Dr. Mark-Ken Erdmann

Chief Administrative Officer (CAO)

  • Prof. Dr. Mark-Ken Erdmann ist CAO der Conceptum Logistics Group Holding GmbH.
  • Mark-Ken Erdmann hat über 20 Jahre Finanzmanagementerfahrung, u.a. als CFO einer im Frankfurter Prime Standard und mit einem Tochterunternehmen an der SGX/Singapur gelisteten Schifffahrtsgruppe/Asset Manager sowie als Chairman eines Joint Ventures mit einem internationalen Private Equity/Finanzinvestor.
  • Begonnen hat er seine Karriere bei der Ernst & Young AG, es folgten Führungspositionen im Medienkonzern Bertelsmann.
  • Ausbildung: Wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Technischen Universität Dortmund mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann und anschließender Promotion zum Dr. rer. pol. Executive-Development-Programme an der Insead Business School in Fontainebleau sowie der Harvard Business School in Boston, Mitgliedschaft in der Beta-Gamma-Sigma-Verbindung und Ernennung zum jüngsten Honorarprofessor an der HHL Leipzig Graduate School of Management in Leipzig.

Informationen über das lokale Management der verschiedenen Länder finden Sie hier.